Das war das Pfingstkonzert 2013

Der Musikverein Krummnußbaum entführte die Besucher des Pfingstkonzertes 2013 zu einer musikalischen Reise.

Reiseleiterin Maria Allinger führte durchs Programm und Kapitän Gerald Gruber hatte seine Mannschaft fest in Griff. Er sorgte für ein abwechslungsreiches Programm: Der Bogen spannte sich von bekannten Melodien, wie "Pack die Badehose ein" von Gerhard Froboess über "Kaiserwalzer" von Johann Strauß, bis zu "Moment for Morricone" von Ennio Morricone und "Best of Falco", arrangiert von Stefano Conte; es war also für jeden Geschmack etwas dabei.

Nach der Pause gab es das Stück "African Percussion" arrangiert von Benjamin Figl, "afrikanische Busch-Trommler" waren zu Gast in Krummnußbaum.

Pfingstkonzert2013_4a.jpg

Ungeduldig warteten die Kinder, welche den Musicalworkshop unter der Leitung von Claudia Schneider absolvierten. Sie brachten 2 Stücke zur Aufführung und sorgten ebenfalls für Urlaubsfeeling!

Pfingstkonzert1.jpg

Obmann Raphael Kreuzer nahm gemeinsam mit Landeskapellmeister Stv. Gerhard Schnabl Ehrungen verdienter Musikerkollegen vor:

Markus Graf wurde für 15 Jahre, Johann Daxbacher für 25 Jahre, Karl Daxbacher für 50 Jahre (war nicht anwesend), Ehrenkapellmeister Dir. Karl Buchmann für 60 Jahre und Wilhelm Lautermüller ebenfalls für 60 Jahre Tätigkeit im Musikverein geehrt!

Ehrungen1.jpg

Abschließend bedankte sich ein sichtlich stolzer Bürgermeister bei der Musikkapelle für das gelungene Konzert.

22.05.2013