Schwimmbadbefüllungen bitte dem Wasserwart melden!

Schwimmbadbefüllungen

Raus in den Garten und hinein ins Schwimmbad!

Immer mehr Menschen nutzen die Freuden am Pool im eigenen Garten. Mit der steigenden Anzahl privater Schwimmbäder sind die Befüllungen von Pool jeglicher Größe im Frühjahr eine zunehmende Herausforderung für die Trinkwasserversorgung unserer Gemeinde!

In der Zeit der Poolbefüllungen steigt der Tagesverbrauch in unserer Gemeinde bis zum dreifachen des normalen Wasserverbrauches an.

Wir ersuchen Sie daher, vor der Befüllung mit Wasserwart Michael Peham: 0699 14 2403 16 in Kontakt zu treten, um Engpässe bei der Trinkwasserversorgung zu vermeiden!

Weiters weisen wir darauf hin, dass die Entnahme aus Hydranten für private Zwecke verboten ist und dass das Befüllen von Schwimmbecken über den eigenen Wasserzähler, mittels Gartenschlauch oder Wasserleitung, durchzuführen ist.

Die Entleerung oder das Absenken eines Pools hat in den öffentlichen Kanal zu erfolgen.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme!

Allgemein bitten wir Sie, bei allen Problemen mit der Wasserversorgung immer direkt mit Wassermeister Michael Peham (0699 14 2403 16) in Kontakt zu treten.

26.04.2013